×

Amazon ändert Verkaufsgebühren und Gebühren für den Versand durch Amazon zum 01.04.2020

 

 

 

Zum 1. April 2020 treten Änderungen bezüglich der prozentualen Verkaufsgebühr und der Gebühren für den Preis für den Versand durch Amazon in Kraft. Der Versandpreis erhöht sich grundsätzlich um einige bis mehrere Cent pro Einheit.

 

Dem folgenden Screenshot können Sie die Preisanpassungen für den Versand von Standardgrößen durch Amazon entnehmen.

 

 

Unter nachfolgendem Link können Sie auch die Preisanpassungen für den lokalen Versand von Übergrößen und von Übergrößen im Europäischen Versandnetzwerk (EFN) und im paneuropäischen Versand durch Amazon einsehen: https://sellercentral.amazon.de/gp/help/GABBX6GZPA8MSZGW

Die Änderungen der Verkaufsgebühr betrifft nur wenige Artikel-Kategorien des Amazon-Kosmos. Diese stellen wir Ihnen im Folgenden gerne vor.

 

 

Anpassungen der prozentualen Verkaufsgebühren

 

Prozentuale Verkaufsgebühr Drogerie und Körperpflege:

Die prozentuale Verkaufsgebühr für einen Artikel mit einem Gesamtverkaufspreis von 10 € oder weniger wird von 15 % auf 8 % gesenkt. Für Artikel, deren Gesamtverkaufspreis 10 € übersteigt, bleibt die prozentuale Verkaufsgebühr weiterhin bei 15 %.

 

Prozentuale Verkaufsgebühr Computer und Elektronik-Zubehör:

Die prozentuale Verkaufsgebühr wird für den Anteil des Gesamtverkaufspreises bis zu 100 € von 12 % auf 15 % erhöht. Für den Anteil des Gesamtverkaufspreises über 100 € wird die prozentuale Verkaufsgebühr von 12 % auf 8 % gesenkt.
Exemplarisch beträgt der Prozentsatz der prozentualen Verkaufsgebühr für einen Artikel mit einem Gesamtpreis von 150 € bei den ersten 100 € 15 % und bei den verbleibenden 50 € 8 %. Daraus resultiert eine Gesamtverkaufsgebühr von 19 € (100 € x 15 % + 50 € x 8 %).

 

Prozentuale Verkaufsgebühr Zubehör für Amazon Geräte:

Die prozentuale Verkaufsgebühr dieser Kategorie wird von 12 % auf 45 % steigen.

 

Werbeaktion für Bekleidung, Schuhe und Taschen sowie Zubehör (Handtaschen, Gürtel und Schuhzubehör)

Im gleichen Zuge der Verkündung der Gebührenanpassungen stellt Amazon eine Werbeaktion für Verkäufer vor. Diese ist allerdings ausschließlich für den Versand durch Amazon und Prime durch Verkäufer gültig:

Im Zeitraum der Werbeaktion vom 01.03.2020 bis zum 28.02 2021 wird die prozentuale Verkaufsgebühr von 15 % auf 7 % des Anteils des Gesamtverkaufspreises über 45 € gesenkt. Die Verkaufsgebühr von 15 % bis zu einem Gesamtverkaufspreis von 45 € bleibt bestehen.

Exemplarisch beträgt der Verkaufsprozentsatz für einen Artikel mit einem Gesamtpreis von 80 € bei den ersten 45 € 15 % und bei den verbleibenden 35 € 7 %. Das ergibt eine prozentuale Gesamtverkaufsgebühr von 9,20 € (45 € x 15 % + 35 € x 7 %).

 

Sie interessieren sich für konkretere Details bezüglich der Kostenanpassung seitens Amazons? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Melden Sie sich einfach unter www.info@iconic-sales.com

 

ICONIC Content HUB Newsletter

Wir teilen im Rahmen unseres Content HUB Newsletter’s einmal im Monat exklusive Case-Studys und Erkenntnisse. Melden Sie sich jetzt an und erfahren Sie, wie Amazon zum Wachstumstreiber wird! Erfahren Sie als erstes von Tests und Entwicklungen.

Mit dem Klick auf „Content Newsletter abonnieren“ erklären Sie die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und dieser zuzustimmen.