×
PPC-Blog

Update: Sponsored Display Ads ab jetzt auch im

Seller Central verfügbar!

Sponsored

Display Ads

ab jetzt auch im

Seller Central

verfügbar!

Drittes Werbeformat bietet weitere Möglichkeiten die Werbereichweite zu erhöhen

Bereits im letzten Jahr wurden aus den „Product Display Ads“ die „Sponsored Display Ads“. Dieses Werbeformat hebt sich insbesondere durch den Schutz des eigenen Sortiments sowie durch das gezielte Platzieren auf Produktdetailseiten der Wettbewerber ab.  Ein Werbeformat, welches bislang aber nur für Vendoren zur Verfügung stand. Das ändert sich jetzt: Nicht nur Seller können dieses „neue“ Werbeformat nun nutzen, auch der Funktionsumfang hat sich deutlich geändert.

 

Im Kurzprofil: Was sind Sponsored Display Ads?

Mit Sponsored Display Ads können gezielte Produkte auf der Produktdetailseite beworben werden. Ob zum Schutz des eigenen Sortiments, damit Kunden weitestgehend nicht von anderen Angeboten der Konkurrenz abgelenkt werden, oder – und das ist der Clou – um gleichzeitig die eigenen Produkte bei substituierenden Angeboten zu platzieren. Kurzum: Eigenschutz und Angriff über ein Werbeformat.

Mit den Sponsored Display Ads kann nur ein Produkt beworben werden und wird auf der Produktdetailseite ausgespielt. 

 

Welche Änderungen gibt es?

Mit dem Launch des Werbeformats für die Marketplace Händler hat Amazon auch ein paar Änderungen am Funktionsumfang vorgenommen. Statt den bisher drei Ausrichtungsoptionen (produkt-, kategorie-, und interessensbasiert) steht momentan nur noch die produkt- & kategoriespezifische Kampagnenausrichtung zur Verfügung. Auch die Hinterlegung eines individuellen Slogans wurde abgeschafft. Das Erscheinungsbild der Sponsored Display Ads ähnelt nun immer mehr den Standard DSP Bannern. 

 

Unklar ist noch, wann und in welchem Umfang die Retargetingoption für Sponsored Display Ads ausgerollt wird.

 

 

Sie suchen Unterstützung oder haben Fragen zum Thema Advertising auf Amazon? Unsere Experten stehen Ihnen sehr gerne Verfügung!  Kontaktieren Sie uns gerne unter 07172-9119158 oder schreiben Sie uns eine Mail an die info@iconic-sales.com.

Abonieren Sie unseren Content-Hub Newsletter!

Wir teilen im Rahmen unseres Content HUB Newsletter’s einmal im Monat exklusive Case-Studys, Erkenntnisse und aktuelle Informationen rund um Amazon. 

Mit dem Klick auf „Content Newsletter abonnieren“ erklären Sie die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und dieser zuzustimmen.