fbpx
×

E-Commerce – Konsumgüter, Heimwerken und Wohnen als treibende Macht im E-Commerce 2019 

Gemäß aussagestarken Prognosen des IFH werden im Kalenderjahr 2019 die Umsatzzahlen des E-Commerce um 9% im Vergleich zum Vorjahr ansteigen – circa in der gleichen Geschwindigkeit wie die Jahre zuvor. Kalkulationen zufolge werden 2019 rum 68 Mrd. Euro von deutschen Staatsbürgern im Online-Shopping ausgegeben. Eine bemerkenswerte Konsumanpassung hat sich hinsichtlich der treibenden Kräfte ergeben: Wohingegen die Anteile der bislang dominierenden Sparten Elektronik und Mode im E-Commerce sinken, nimmt vor allem der Sektor Konsumgüter Fahrt auf. Auch die Genres Heimwerken, Garten, Einrichtung und Wohnen gedeihen in beachtlichem Wachstum.

AMAZON HANDBUCH

Sie verkaufen auf Amazon oder möchten den Verkauf starten?
Unser kostenloses Experten Handbuch erklärt Ihnen die wichtigsten Hebel und Funktionsweisen auf Amazon. Sowohl für erfahrene Verkäufer als auch für Neueinsteiger hilfreich!